Aufwind Wuppertal - Inhalte und Artikel - Flugreviere

Flugreviere Wuppertal

In Wuppertal gibt es ein interessantes Fluggelände,Scharpenacken das wohl kaum zu übertreffen ist: Der "Scharpenacken". So wird er zumeist von den Wuppertalern genannt, da sich das Gelände am Scharpenacker Weg befindet. Es ist eigentlich ein Truppenübungsplatz, aber derweilen werden die Drachenfeunde am Wochenende und sogar wochentags geduldet.Die Windverhältnisse sind in der Regel ganz gut, da dieser Bereich Wuppertals geographisch gesehen so ziemlich der höchste Punkt der Stadt ist. Lediglich ein paar Bäume bremsen den Wind hier und da schon mal ab.

Wegbeschreibung:

  • A 1 bis Ausfahrt Wuppertal-Ronsdorf
  • B 51 Richtung Wuppertal-Mitte / Wuppertal-Ronsdorf
  • nach 1,5 km links Richtung Elberfeld (über die Blombachtalbrücke fahren)
  • geradeaus halten, vor dem überflieger (Wasserturm nebenan) rechts abbiegen Richtung Hornbach-Baumarkt
  • sofort wieder rechts abbiegen in die Obere Lichtenplatzer Straße
  • nach ca. 100 Metern kommt rechts nun der Scharpenacker Weg, dort einbiegen und
  • 400 Meter weiter geradeaus fahren, bis ein silber-graues Stahltor erscheint. Dieses ist der Zugang zur Wiese! Das Auto muss hier stehen bleiben.


Letzte Änderung: 14.08.2008, 08:10 Uhr Angesehen: 33961 Druckansicht