Aufwind Wuppertal - Inhalte und Artikel - Profil

Profil

InnenansichtenBericht aus "Sport- und Designdrachen" 4/2000
Autor: Peter Sauer, Wuppertal

Hätte den Namen "SchwebeWahn" nicht schon die örtliche Drachengruppe belegt, wäre das jetzt der Name für den Drachenladen Aufwind Wuppertal. 1989 eröffneten Mathias Mayer und Dietmar Gawlik im Altstadtviertel von Wuppertal Elberfeld in der Luisenstraße einen 40 Quadratmeter großen Drachenladen. Vorher verkauften sie mehrere Jahre lang Drachen an der deutschen Nordseeküste. In dieser Zeit begannen auch die Aktivitäten in Wuppertal und Umgebung.

So waren Mathias und Dietmar, der 1992 den Drachenladen Aufwind in Düsseldorf eröffnete, Mitbegründer der Drachengruppe SchwebeWahn, und Mathias war zeitweise Regionalkreisleiter des Drachenclub Deutschlands (DCD). Aufwind Wuppertal unterstützt zudem die örtlichen Drachenfeste, wie zum Beispiel das Drachenfest der Stadtsparkasse Wuppertal. Es ist das älteste Drachenfest in Deutschland.

InnenansichtenIm Dezember 1999 zog Mathias in das neue, 80 Quadratmeter große Ladenlokal in der Passage des Schwebebahnhofs Döppersberg um. Das besondere an der Lage ist die einmalige Umgebung, da über dem Laden die berühmte Wuppertaler Schwebebahn schwebt und unter dem Geschäft die Wupper fließt.

Im Laufe der Jahre wurden auch eigene Drachen entwickelt. Zu den aktuell angebotenen zählen die Indoordrachen Nano und Spiritula 1 von Stefan Schnittka (Nachfolger von Dietmar Gawlik, Aufwind Düsseldorf).

InnenansichtenZur Kundschaft im Laden zählen nicht nur Einsteiger in den Drachensport, die immer eine herzliche und intensive Beratung erhalten, sondern auch Fortgeschrittene bis hin zu wettkampfambitionierten Drachenpiloten.

Das Angebot wird ständig ausgebaut, so dass man hier alles erhalten kann, was der ständig wachsende Markt an Neuheiten bietet. Dazu zählen Produkte namhafter Hersteller wie Elliot, Kites Spitfire, Level One, HQ, Peter Lynn, Prism, Quadrifoil... . Auch beim Zubehör bleiben keine Wünsche offen: Stoffe, Schnüre, Schlaufen, Stäbe, Kleinmaterial usw. sind immer auf dem aktuellen Stand. Und was gerade mal nicht da sein sollte, wird bestellt. Zum Service zählt auch die Reparatur und Ausbesserung von Drachen, Segeln und Gestänge, Sonderwünsche werden, sofern irgendwie möglich, gerne erfüllt.

Innenansichten



Der Drachenladen Aufwind führt jedoch nicht nur Drachenartikel, sondern auch Jongleure, Zauberer und andere aktive Freizeitgestalter sind hier in ihrem Element. Das Programm reicht von Bällen, Keulen, Einrädern, Zauberfingern, Frisbees, Bumerangs, Yoyos, Boulekugeln bis hin zum Skate Scooter und Hängematte.



Letzte Änderung: 30.10.2005, 12:36 Uhr Angesehen: 32927 Druckansicht